Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Human-Relations-Bewegung

relativ frühe Reaktion auf die tayloristischen Prinzipien der Arbeitsgestaltung ( Tay loris- mus). Sie entstand im Anschluss an die von Elton Mayo zwischen 1927 und 1932 geleiteten Hawthorne-Experimente (Hawthorne- Effekt), die zur "Entdeckung" des arbeitenden Menschen als einem sozialen Wesen führte. Es wurde insb. herausgefunden, dass er auf finanzielle Anreize nicht als isoliertes Individuum, sondern als Gruppenmitglied reagiert (Abhängigkeit der individuellen Arbeitsleistung von informalen Gruppennormen, informale Organisation). Aus derartigen Erkenntnissen folgerte man, dass der Pflege der zwischenmenschlichen Beziehungen Bedeutung beizumessen sei. Dies fand seinen Niederschlag unter anderem auch in entsprechenden Führungsprinzipien. Man liess sich dabei allerdings von Harmonievorstellungen leiten, die mit der Realität des Arbeitslebens wenig gemein haben. Zudem wurde von der Praxis häufig nur jener Teil der Botschaft Mayos zur Kenntnis genommen, der mit wenig Aufwand und geringen Veränderungen verbunden war (Ehrenurkunden bei Dienstjubiläen u. ä.).                  Literatur: Mayo, E., Probleme industrieller Arbeitsbedingungen, Frankfurt a.M. 1945.  

Vorhergehender Fachbegriff: Human-Relations-Ansatz | Nächster Fachbegriff: Human-Resource-Management



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Hodge-Lehmann-Regel | Nichtverkauf | Immobilien-Leasing

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon