Empfohlene Artikel  |  Auswahl nach Anfangsbuchstaben

 
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Währungsordnung

internationale Währungsordnung

Staatliche Regelungen zur Ordnung des Geldwesens eines Staates. In Deutschland gelten hier das Währungsgesetz vom 20. Juni 1948 und der Vertrag über die Währungsunion mit der DDR zum 1. Juli 1990. Damit waren das Währungsgebiet und die Währungseinheit Deutsche Mark festgelegt. Im Münzgesetz von 1950 ist das Vorrecht des Bundes zur Ausgabe von Münzen geregelt. Im Gesetz über die Deutsche Bundesbank ist deren Notenausgabemonopol festgelegt und die Bestimmung, dass ihre Banknoten das einzige unbeschränkte gesetzliche Zahlungsmittel sind. Mit Einführung des Euro werden diese Währungshoheit und die Bezeichnung EUR abgelöst.

Auch: Geld-, monetäre Ordnung. Bereich der Volkswirtschaft, der sämtliche Institutionen, Gesetze und sonstigen Regeln des Geldwesens umfasst. Rechtlich festgelegt ist die Geldordnung in Gestalt der Geldverfassung (monetäre, Währungsverfassung).

Vorhergehender Fachbegriff: Währungsoptionsschein | Nächster Fachbegriff: Währungsordnung



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Buchwertmethode | Pay-as-you-use-Prinzip | Transfergenehmigung

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Wissenschaft

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Externe Effekte

  Marktversagen

  Wettbewerbsbeschränkungen

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Multiplikatorwirkung

  Verlustausgleich

  Fremdwährungskonto


     © 2013 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise