Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Bundesagentur für Außenwirtschaft

(bfai), vormals Bundesstelle für Außenhandelsinformation (bis 2001). Sitz: Köln. Sie ist eine zentrale Adresse für umfassende aktuelle Informationen über Auslandsmärkte. Die bfai gehört als nachgeordnete Behörde zum Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie und hilft als dessen Servicestelle beim Auslandsgeschäft; insb. auch kleinen und mittleren Unternehmen (KMU). Die Informationen werden online im Internet sowie in Broschüren, Zeitschriften und auf CD-ROM angeboten; sie sind schnell und kostengünstig einzuholen. Bei der Informationsbeschaffung und -aufbereitung stützt sich die bfai auf ein Netz von 45 Marktbeobachtern in der ganzen Welt. Der bfaiAuskunftsservice recherchiert bei speziellen Fragen. Die bfai-Datenbanken bieten Exportinformationen für über 150 Länder. Neben der Datenbank „Märkte" mit vier Datenpools (Länder und Märkte, Investitions- und Entwicklungsvorhaben, Ausschreibungen im Ausland, Geschäftswünsche) gibt es die Datenbank Kontaktadressen, Förderdatenbank, Rechtsdatenbank und Zolldatenbank. Folgende Zeitschriften werden veröffentlicht: Wöchentlich die „Geschäftskontakte"; 14-tägig „bfai-Info Asien/Lateinamerika/Nahost/Osteuropa; monatlich „Recht und Steuern international"; monatlich „Zoll spezial". bfai-Veröffentlichungen mit direkter Bestell- und Downloadmöglichkeit sind: Wirtschaftstrends, Wirtschaftsdaten aktuell, Markt in Kürze, Auskunfts- und Kontaktstellen, Exportieren nach ...., Rechtstipps für Exporteure, Zolltipps. Für alle, die „auf den Märkten der Welt längst zu Hause sind" und daher sehr häufig Informationen über Auslandsmärkte brauchen, bietet die bfai die „CD-Rom zur Außenwirtschaft" im Jahresabonnement an (mit mehr als 100.000 Einzelinformationen aus aller Welt). http://www.bfai.de

Vorhergehender Fachbegriff: Bundesagentur für Arbeit (BA) | Nächster Fachbegriff: Bundesamt für Auswanderung



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Organisationsplanung | SME | Financial times index

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2015 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon