Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Material

Siehe auch: Fertigungsmaterial

Material im Sinne der Kostenrechnung sind die Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe der Produktion sowie fertigbezogene Aggregate. Material im Sinne der Materialwirtschaft umfaßt darüber hinaus auch die Zwischenprodukte, die Fertigprodukte und die Handelswaren.

In der Wirtschaftssoziologie: musikalisches, zentraler Begriff der Musiksoziologie TW Adornos, dem insbesonders seine Erfahrungen mit der neuen Musik (Schönberg-Kreis) zugrunde liegen. Das m.e Material umfasst alle musikalischen Gestalten, Formen und technischen Verfahrensweisen zur Erzeugung von Klängen. Aus der Einsicht in die Bedingungen des m.n M.s (A. Schönberg 1911) geht das Vermögen zu seiner Weiterentwicklung hervor. Nach Adorno gilt es, jeweils mit dem fortgeschrittensten Stand des m.n M.s zu komponieren. In der „Tendenz des Materials“ finden sich die entwickelten gesellschaftlichen Widersprüche repräsentiert, auf die Kunst, will sie nicht reaktionär sein (so der Vorwurf an Strawinsky in der „Philosophie der neuen Musik“ 1948), zu antworten hat. In der „Ästhetischen Theorie“ (1969) zeichnet sich eine Neubewertung des m.n M.s ab, die es in den übergreifenden Rahmen einer ästhetischen Technologie einbindet.

Vorhergehender Fachbegriff: Mate’s Receipt | Nächster Fachbegriff: Material Product System



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : core inflation | Beschäftigtenstruktur | RAIF

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon