Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Ausfall

(Ausfälle, Ausfallquote, Nonrespon­se): Die Gesamtheit der ursprünglich für die Auf­nahme in eine Stichprobenuntersuchung vorge­sehenen Elemente, die aus den verschiedensten Gründen am Ende nicht in sie aufgenommen wurden, weil z.B. die betreffenden Personen die Teilnahme an der Befragung verweigerten, nicht zuhause anzutreffen waren, sie unter der vorlie­genden Adresse nicht anzutreffen waren, weil sie verzogen oder verstorben waren oder die Adres­se falsch war, bei schriftlichen Befragungen z.B. der Fragebogen nicht zurückgeschickt oder nur unvollständig ausgefüllt wurde. Im allgemei­nen wird unterschieden zwischen qualitätsneu­tralen Ausfällen, die auf die Repräsentanz der Stichprobe keinen verzerrenden Einfluss haben (und folglich keinen systematischen Fehler darstellen) und nichtneutralen Ausfällen, die ihn haben (und folglich eine Quelle eines systemati­schen Fehlers darstellen). Bei allen 4 Zufalls­stichproben ist es nicht ohne weiteres möglich, die Ausfälle durch Hinzunahme neuer Elemente auszugleichen, während es bei allen Verfahren der bewußten Auswahl im Prinzip unproble­matisch ist.

Vorhergehender Fachbegriff: Ausbringungswirtschaftlichkeit | Nächster Fachbegriff: Ausfallbürgschaft



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Roll-out | Faktoreinsatz | Zeit-Sichtwechsel

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2015 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon