Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Artenschutz

bezeichnet Maßnahmen zum Schutz und zur Pflege wildlebender Tier- und Pflanzenarten in ihrer natürlichen und entwicklungsgeschichtlich gewachsenen Vielfalt. Insbesondere vom Aussterben bedrohte Arten unterliegen weitgehenden Besitz-, Vermarktungs- und sonstigen Verkehrsverboten. Ihre Ein- und Ausfuhr ist genehmigungspflichtig (zum Beispiel Affeneinfuhrverordnung). Insbesondere seit der «UN-Konferenz für Umwelt und Entwicklung» 1992 gilt eine «Konvention zum Schutz der biologischen Vielfalt», die eine verstärkte Selbstverpflichtung der Signatarstaaten beinhaltet. Sie strebt eine internationale Ausbreitung nationaler Maßnahmen des Artenschutzes an, wie sie zum Beispiel im Deutschen Naturschutzgesetz, dem «Washingtoner Artenschutz-Übereinkommen (WA)» und der «Artenschutzverordnung der Europäischen Gemeinschaft» zum Ausdruck kommen. Das WA führt in seinem Anhang I die vom Aussterben bedrohten Arten im einzelnen auf. Die Regelungen werden allerdings regelmäßig durch die Institution der «Internationalen Artenschutzkonferenzen» überprüft (zum Beispiel Schutz der Wale).

In der Umweltwirtschaft:

Umweltschutz, Biodiversität

Vorhergehender Fachbegriff: Artenproduktion | Nächster Fachbegriff: Artenschutzverordnung der Europäischen Gemeinschaft



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Sparen | Primacy-Recency-Effekt | Roadshow

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon