Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Bewerbung

Sie geht der Einstellung voraus. Zur Bewerbung sind verschiedene Unterlagen nötig: das Bewerbungsschreiben (sollte Grund der Bewerbung, Interesse am Unternehmen, gegebenenfalls Bezug auf ein bestimmtes Stellenangebot sowie Hinweise auf besondere Fähigkeiten und Kenntnisse des Bewerbers enthalten), Lebenslauf (tabellarisch oder handschriftlich), Zeugniskopien und ein Passbild (gute Qualität, neueren Datums). Die einzelnen Unternehmen haben dazu häufig verschiedene Wünsche sowie evtl. vorgedruckte Formulare. Grundsätzlich besteht ein Recht auf Aushändigung der Bewerbungsunterlagen, sollte keine Einstellung erfolgen.

Gesamtheit der von einem Bewerber um eine Stelle vorgelegten Unterlagen. Die Bewerbung um eine Stelle mit höheren Anforderungen  umfasst i.d.R. das Anschreiben, in dem die vermutete bzw. behauptete Eignung für die interessierende Stelle begründet werden kann, den Lebenslauf, Schul- und Arbeitszeugnisse, Referenzen, auf Wunsch des Stellenanbieters oft auch eine Handschriftprobe (Graphologie) sowie einen ausgefüllten Personalfragebogen. Die Bewerbung stellt die Entscheidungsunterlage für die mögliche Einladung zu einem Vorstellungsgespräch dar.  

Vorhergehender Fachbegriff: Bewerberauswahlverfahren | Nächster Fachbegriff: Bewerbungsgespräch



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Typisierungsmaß | Pay-back-Rechnung | Eskomptieren

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon