Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

indexierte Anleihe

  Anleihe, bei der die Zins- und/oder Tilgungszahlungen anhand der Preisentwicklung einer Aktie, einer anderen Währung, eines Indezes, eines Edelmetalls oder eines sonstigen Wertmessers bestimmt werden. Wirtschaftlich handelt es sich um eine Anleihe, die mit einer Option ausgestattet ist. Indexierte Anleihen wurden früher in Ländern mit hoher Inflation begeben. Die Gläubiger konnten sich so vor der Geldentwertung schützen. Mit der Entwicklung der derivativen Finanzinstrumente dienen Anleihen mit einer Option auf einen Finanztitel jedoch dem allgemeinen Ziel, spezifische Vermögensrisiken einzugehen oder zu steuern. Anleihen mit einem Tilgungswahlrecht sind wirtschaftlich ebenfalls indexierte Anleihen. Ein bekanntes Beispiel einer geldwertorientierten Indexierung ist eine Goldindexanleihe des französischen Staates (Giscard-Anleihe), die von 1973 bis zur Fälligkeit 1988 eine Rendite von jährlich 25,9% auf einen Nominalwert von 6,5 Mrd. FF ergab.         Literatur: Fabozzi, F. J. (Hrsg.), The Handbook of Fixed Income Securities, 3. Aufl., Homewood, 111. 1991, S. 789 ff.

Vorhergehender Fachbegriff: Indexgebundene Lebensversicherungen | Nächster Fachbegriff: Indexierte Anleihen



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Geldbeschaffungskosten | Integrationsphase | Detailkollekteur

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon