Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

International Financial Reporting Interpretations Committee (IFRIC)

Das IFRIC geht aus dem 2001 umorganisierten Standing Interpretations Committee (SIC) hervor. Seine Aufgabe ist es, aktuelle Rechungslegungsfragen zu erörtern, die etwa durch eine unzureichende Kommentierung der Standards abweichend oder falsch behandelt werden. Die Interpretationen beziehen sich sowohl auf die IAS/IFRS (s. International Accounting Standards) selbst als auch auf das Framework. Sie beschäftigen sich zum einen mit neuen, noch nicht in den IAS/IFRS behandelten Sachverhalten und zum anderen mit anstehenden Fragen bei unbefriedigender Anwendungspraxis oder neu auftretenden Themen bereits bestehender IAS/IFRS. Bei der Ausarbeitung der Interpretationen erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit den nationalen Komitees der Mitgliedsorganisationen des IASCF (International Accounting Standards Committee Foundation). Das IFRIC besteht aus zwölf stimmberechtigten Mitgliedern und trifft sich alle zwei Monate in einer öffentlichen Sitzung. Beobachtende Mitglieder des IFRIC ohne Stimmrecht sind die International Organization of Securities Commissions und die EUKommission.

Vorhergehender Fachbegriff: International Finance Corporation (IFC) | Nächster Fachbegriff: International Financial Reporting Standards



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Alimentationsprinzip | Kreditstatus | Handelsschaffung

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon