Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Marketing-Mix-Experte

Zu dieser neuen Berufsfamilie gehören Berufsfelder, deren Stelleninhaber Spezialisten für bestimmte Marketing-Handwerkzeuge sind. Der traditionelle Produktmanager im Großunternehmen kann die Komplexität seiner Aufgabe nicht mehr allein bewältigen. Spezialisten werden benötigt. Rund um den Produktmanager haben sich neue Berufsfelder gebildet:
- Der Channelmanager: Er hilft ihm beim Aufspüren und Erschließen neuer Vertriebswege, bspw. realisiert er die Distribution über Tankstellen-Shops.
- Der Preisexperte: Er ist für das wichtigste aber auch gefährlichste Marketinginstrument zuständig: die Preissteuerung. So kennt er die regionalen Markt- und Wettbewerbssituationen und entwickelt die entsprechenden Preisstrategien.
Außerdem ist er für die Lösung eines Problems zuständig, das sich derzeit bei der Pharma- und Autobranche besonders deutlich zeigt: Das weltweite Zusammenwachsen von Märkten mit unterschiedlichen Preisstrukturen. So ist es auch die Aufgabe des Preisexperten, Lösungen zu finden, um graue Märkte als Resultat des Preisgefälles zu verhindern.
- Der Eventmanager: Er inszeniert erlebnisorientierte Verkaufsförderungsaktionen beim Endverbraucher, ist aber auch für die strategische Planung und operative Umsetzung von Händlerpräsentationen und Außendiensttagungen zuständig. Eventmanager müssen geistig kommunikative Menschen sein, dazu noch über ein hohes Maß an Organisationstalent verfügen, aber auch improvisieren können. Wie notwendig solch eine Spezialisierung ist, zeigte sich beim Maggi-Firmenjubiläum: Den Eventmanagern dort ist es gelungen, das Maggi-Kochstudio als größtes Kochstudio der Welt in das Guiness-Buch der Rekorde aufgenommen wird.

Vorhergehender Fachbegriff: Marketing-Mix | Nächster Fachbegriff: Marketing-Modelle



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Familienmarke | Betriebsaufspaltung | Aufgabentrennung

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2015 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon