Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Stellagegeschäft

Form des bedingten Termingeschäfts, das aber ohne gegenwärtige praktische Bedeutung ist. Der Wähler eines Stellagegeschäfts hat das Recht, die vereinbarten Güter entweder zu liefern oder abzunehmen. Im Gegensatz zu Prämiengeschäften und Nochgeschäften muß eines der beiden Geschäfte effektiv erfüllt werden. Man könnte das Stellagegeschäft auch als Kombination eines Vor- und Nachprämiengeschäfts auffassen, bei dem die Erfüllung eines Geschäfts den Rücktritt vom anderen Geschäft ohne Prämienzahlung nach sich zieht.
Die Stellage ist die Differenz zwischen Lieferungs- und Abnahmekurs; sie beträgt das Vierfache der Prämie. Die Spanne zwischen Fix- und Stellakurs beträgt das Doppelte der Prämie.
Stellakurs: Beispiel Dunlop-Rubber-Aktie 5. 11. per Ultimo November in Shilling pro Stück S = 27¼?29¼

Der maximale Verlust des Wählers ist auf die Hälfte der Stellage (= das Doppelte der Prämie) beschränkt. ?Kritischer Kassakurs? ist der ?Mittelkurs? des Stellagegeschäfts (= Kurs des Termin-Fixgeschäfts), im Beispiel 28¼.

Vorhergehender Fachbegriff: Steinkohlenwirtschaft | Nächster Fachbegriff: Stelle



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Kommunikationsanalyse | Klickrate | Europäisches Währungssystem (EWS)

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon