Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Verband deutscher Hypothekenbanken

Der Verband deutscher Hypothekenbanken e.Verband deutscher Hypothekenbanken hat 24 deutsche Hypothekenbanken als Mitglieder. Seinen Sitz hat der Verband in Bonn. Er unterhält Büros in Brüssel, Berlin und in Tokio.

Der Verband deutscher Hypothekenbanken vertritt die Interessen seiner Mitglieder gegenüber Behörden und anderen Institutionen auf nationaler wie auf internationaler Ebene. Durch seine Politik versucht der Verband, seinen Einfluß in der Wirtschafts- und Steuerpolitik sowie der Geldmarktpolitik geltend zu machen. Auch für eine Rechtssetzung im Interesse der Hypobanken sowohl auf innerdeutscher als auch auf europäischer Ebene setzt sich der Verband deutscher Hypothekenbanken ein. Der satzungsgemäße Verbandszweck besteht dabei in der:

Wahrnehmung der Rechte und Interessen seiner Mitgliedsinstitute einschließlich der Öffentlichkeitsarbeit auf dem Gebiet der Kapitalmarkt-, Wohnungs-, Immobilien- und Steuerpolitik sowie der Rechtsgestaltung;

Unterstützung und Beratung der gesetzgebenden Körperschaften und Behörden auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene in allen die Hypothekenbanken betreffenden Angelegenheiten;

Wahrnehmung der Interessen der Hypothekenbanken im Rahmen des Bundesverbandes deutscher Banken, Berlin, und gegenüber anderen nationalen, europäischen und internationalen Berufsverbänden.

Bei Differenzen zwischen einem Kreditnehmer und einer Hypothekenbank besteht die Möglichkeit auf ein sogenanntes Ombudsmannverfahren (Bundesverband deutscher Banken). Durch die Anrufung eines Ombudsmannes soll eine außergerichtliche Einigung zwischen Darlehensnehmer und Kreditinstitut erreicht werden. Der Ombudsmann steht allen Kunden mit Verbrauchereigenschaft zur Verfügung, also solchen Kunden, die den Kredit nicht für berufliche oder gewerbliche Zwecke einsetzen. Mitgliedsinstitute des Verbandes deutscher Hypothekenbanken sind:

Schleswig-Holsteinische Landschaft Hypothekenbank AG, Kiel

Eurohypo - Europäische Hypothekenbank der Deutschen Bank AG, Frankfurt am Main

Westfälische Hypothekenbank AG, Dortmund

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, München

Bayerische Handelsbank AG, München

BfG Hypothekenbank AG, Frankfurt am Main

Dexia Hypothekenbank Berlin AG, Berlin

Nürnberger Hypothekenbank AG, Nürnberg

Rheinische Hypothekenbank AG, Frankfurt/Main

Rheinboden Hypothekenbank AG, Köln

Süddeutsche Bodencreditbank AG, München

M.M. Warburg & CO Hypothekenbank AG, Hamburg

Westfälische Landschaft Bodenkreditbank AG, Münster

Württembergische Hypothekenbank AG, Stuttgart

Wüstenrot Hypomekenbank AG, Ludwigsburg

Allgemeine Hypothekenbank AG, Frankfurt am Main

Deutsche Hypothekenbank (Act.-Ges.), Hannover

Münchener Hypothekenbank eG, München

Deutsche Hypothekenbank Frankfurt-Hamburg AG, Frankfurt am Main

Düsseldorfer Hypothekenbank AG, Düsseldorf

HKB - Hypotheken- und Kommunalkreditbank AG, Hallbergmoos

Hypothekenbank in Essen AG, Essen

Deutsche Genossenschafts-Hypothekenbank AG, Hamburg

Berlin-Hannoversche Hypothekenbank AG, Berlin

und als Gastmitglied die Deutsche Schiffsbank AG, Bremen.

e. V. (VDH). Mitglieder sind zurzeit 21 private deutsche Hypothekenbanken. Sitz: Berlin; mit Verbindungsbüros in Brüssel und Tokio. Der VDH vertritt die Interessen der Mitgliedsinstitute auf den Gebieten der Wirtschafts-, Kapitalmarkt-, Steuer-, Wohnungs- und Immobilienpolitik sowie der Rechtsgestaltung. Er unterstützt und berät die gesetzgebenden Körperschaften und Behörden auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene in allen die Hypothekenbanken betreffenden Angelegenheiten. Er nimmt die Interessen der Hypothekenbanken im Rahmen des Bundesverbandes deutscher Banken und gegenüber anderen nationalen und internationalen Berufsverbänden wahr. http://www.hynverband.de

Vorhergehender Fachbegriff: Verband Deutscher Elektrotechniker | Nächster Fachbegriff: Verband Deutscher Reeder



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken




   
 
 

   Weitere Begriffe : Special Drawing Rights (SDR) | Passivierungspflicht | Personenkilometer

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon