Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Zinsindexierung

Zinsgleitklausel

Bindung des Nominalzinssatzes (Zinsgleitklausel) an einen Preisindex, um inflationsbedingte Realwerteinbussen beim angesparten Vermögen und bei den Zinserträgen zu vermeiden. Insbesondere den Besitzern kleiner Geldvermögen gelingt es oft nicht, die erwartete Inflationsrate vollständig zu antizipieren, d. h. von den Schuldnern neben der normalen Realverzinsung einen vollen Inflationsausgleich zu erhalten (Gläubiger-SchuldnerHypothese). Hinkt der Nominalzinssatz einer ansteigenden Inflationsrate hinterher, so verringern sich nicht nur der Realwert des Geldvermögens, sondern auch die Realverzinsung (Nominalverzinsung minus Inflationsrate). Das Realzinsrisiko wird ausgeschaltet, wenn die Nominalzinsen durch Indexklauseln automatisch an die Inflationsrate angepasst werden. Von der Deutschen Bundesbank wird eine Zinsindexierung Zinsindexierung Zinsindexierung nominal fixierter Geldforderungen abgelehnt, weil sie gegen das Nominalwertprinzip ("Mark gleich Mark") verstösst. Das Nominalwertprinzip leistet aber im Grunde genommen nur der Geldillusion Vorschub.              

Vorhergehender Fachbegriff: Zinsimmunisierung | Nächster Fachbegriff: Zinsinstrument



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Passiver Reiseverkehr | Direct Marketing | Absatzwege

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon