Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Hybride Handelssysteme

(hybrid trading systems). Das Attribut “hybrid” bezieht sich hier darauf, dass verschiedene Methoden des Wertpapierhandels kombiniert werden. Zum einen wird das Auktionsprinzip (order driven system) angewandt. Hierbei wird versucht, einen Ausgleich zwischen vorliegenden Kauf- und Verkaufaufträ­gen herbeizuführen. Dieses Verfahren muss offensichtlich dann versagen, wenn keine oder nur spärli­che Aufträge vorliegen. Deshalb sieht das hybride Handelssystem zum andern für solche Fälle das Market-Maker-Prinzip (quote driven market) vor. Hier sorgen Market Maker, in der Regel Banken, für jederzeitige Kursstellung (“quotes”) und sichern auf diese Weise die Handelbarkeit und transparente Wertfeststellung selbst für solche Wertpapiere, für die entweder momentan kein Anbieter oder kein Nachfrager am Markt vorhanden ist. Siehe auch   Finanzinnovationen (mit Literaturangaben).

siehe   Hybride Handelssysteme.

Vorhergehender Fachbegriff: Hybride Finanzinstrumente | Nächster Fachbegriff: Hybride Instrumente



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Wiederkaufmodell | Massengutverkehr | Direct Numerical Control

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2015 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon