Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Konzentrationskurve

LORENZ-Verteilungsfunktion

(Lorenzkurve): Eine gra­phische Technik zur Darstellung und Analyse re­lativer Konzentrationsverhältnisse, die von dem Amerikaner M. C. Lorenz zur Darstellung der Ein­kommensverhältnisse verwendet wurde. In die Abszisse wird die kumulierte Zahl (Prozentzahl) der Einkommensempfänger, in die Ordinate der auf den jeweiligen Anteil der Einkommens­empfänger entfallende Anteil an allen erzielten Einkommen eingetragen. Bei vollkommener Gleichverteilung müßte sich eine lineare Vertei­lung ergeben, die in einem Winkel von 45° vom Nullpunkt ausgeht.
Die Kurve der tatsächlichen Einkommensvertei­lung, die Lorenzkurve, verläuft jedoch unterhalb der Gleichverteilungsgeraden, weil in der Realität die Angehörigen der unteren Einkommens­schichten ein geringeres und die Angehörigen der oberen Einkommensschichten ein höheres als das durchschnittliche Einkommen haben. Die Anwendungsmöglichkeiten der Lorenzkurve sind keineswegs auf die Darstellung von Einkom­mensverteilungen beschränkt, sie sind allgemein für Konzentrationsverhältnisse, also z.B. auch für die Darstellung von Umsatzstrukturen geeignet.


Konzentrationskurve


Vorhergehender Fachbegriff: Konzentrationsgrad | Nächster Fachbegriff: Konzentrationsmaß



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Passivgeschäfte der Banken | Methode der kleinsten Quadrate | Arbeitszeitgestaltung

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon