Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Agrarbericht

nach dem Landwirtschaftsgesetz von 1955 jährlich durch die Bundesregierung vorzulegender Bericht über die Lage der Landwirtschaft. Darin ist u. a. auszuweisen, inwieweit in der Landwirtschaft ein mit anderen Bereichen vergleichbares Einkommen erzielt wurde landwirtschaftliche Einkommensdisparität).

agrar- und emährungspolitischer Bericht der Bundesregierung, der (gemäss § 4 und § 5 des Landwirtschaftsgesetzes vom 5.9.1955) alljährlich zum 15.2. dem Bundestag und dem Bundesrat vorzulegen ist. Teil A berichtet über die Lage der Landwirtschaft im abgelaufenen Wirtschaftsjahr und gibt eine Vorschätzung des nächsten Wirtschaftsjahres. Teil B berichtet über die agrarpolitischen Ziele und Maßnahmen der Bundesregierung und stellt das mittelfristige Agrarprogramm der Bundesregierung dar. Häufig werden Schwerpunktthemen aufgegriffen. Bis 1970 war der Berichtskreis eng gezogen (Landwirtschaft, Gartenbau, Weinbau), daher die Bezeichnungen grüner Bericht und grüner Plan. Der Agrarbericht enthält regelmäßig Darstellungen zur Europäischen Agrarpolitik und zur Agrarreform der - Europäischen Gemeinschaften. Seit 1991 hat die Berichterstattung über die Landwirtschaft in den neuen Bundesländern in der Rechenschaftslegung der Bundesregierung großes Gewicht.

Vorhergehender Fachbegriff: Agrarüberschüsse | Nächster Fachbegriff: Agrarbetriebslehre



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Sparneigung | Freiwillige Abschlußprüfungen | Kritischer Erfolgsfaktor

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon