Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Baukosten

diejenigen Kosten, die bei der Vorbereitung und Durchführung eines Bauvorhabens entstehen oder mit deren Entstehen sicher gerechnet werden kann. Für den Rückgang der Bautätigkeit im Wohnungsbau werden neben dem mitunter hohen Zinsniveau und den Preisen für Bauland vor allem die gestiegenen reinen Baukosten, auf die rd. 70% der Gesamtherstellungskosten entfallen, verantwortlich gemacht. Die Entwicklung der reinen Baukosten ist auf drei grundsätzliche Komponenten zurückzuführen: •   Baupreissteigerungen: Die Baupreise stiegen im Zeitraum von 1960 bis 1990 um rd. 344%. •   Wohnflächenvergrösserung: Die Wohnfläche je Wohnung nahm von 72 qm im Jahr 1960 auf rd. 103 qm Ende der 70er Jahre zu und lag - nach einem vorübergehenden Einbruch - Ende der 80er Jahre erneut bei diesem Wert (Trend zur Ausweitung des individuellen Wohnflächenkonsums). •   gestiegene Qualitätsansprüche (erhebliche Zunahme des Wohnstandards). In jüngster Zeit werden verstärkt Massnahmen zur Baukostendämpfung diskutiert. Neben den in § 91 II. Wohnungsbaugesetz angesprochenen Feldern (Bauforschung, Normung von Baustoffen und Bauteilen usw.) steht dabei die Entwicklung von Wohnungstypen mit reduziertem Wohnstandard im Blickpunkt.  

Vorhergehender Fachbegriff: Bauklassenverfahren | Nächster Fachbegriff: Baukredit



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : verwendungsbezogene Preisdifferenzierung | Kapitalintensität | Development Assistance Group

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon