Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Chicago Board of Trade (CBOT)

Die Chicago Board of Trade (CBOT) ist die größte Terminbörse der Welt. An der CBOT werden Futures und Optionen auf Futures gehandelt. Ihr Sitz ist in Chicago.

1848 gegründete größte Rohstoff- und Warenbörse der Welt. Gehandelt werden eine Vielzahl von Rohstoffen und Metallen mit spezifizierten Kontraktmengen und Qualitäten. Geschäfte sind nur über zugelassene Brokerhäuser (Broker) möglich.
Im Regelfall werden Terminkontrakte abgeschlossen, die durch Gegengeschäfte vor Fälligkeit ausgeglichen werden. Der Handel mit verschiedenen Warengattungen ist auf bestimmte Monate konzentriert (Serienhandel). Die CBOT ist größer als die Commodity Exchange Inc. of New York H Commodity Exchange Inc. (COMEX)), die allerdings als größte Edelmetallbörse der Welt gilt.

(CBOT®). Gegr. 1848 als Produktenbörse (für Getreide). Heute werden neben Futures auf Waren (vor allem Agrarprodukte) zahlreiche Futures und Optionen auf Finanztitel gehandelt. Die umsatzstärksten Kontrakte entfallen auf Zinsfutures, wie auf den 1977 eingeführten Treasury Bond Future. Seit 1997 werden Futures und Future-Optionen auf den Dow Jones Industrial Average gehandelt. Im Jahre 2000 wurde die elektronische Handelsplattform a/c/e (alliance/CBOT®/Eurex) eingeführt. Die CBOT® ist heute die größte Terminbörse der Welt. http://www.cbot.com

Vorhergehender Fachbegriff: Chicago Board of Trade | Nächster Fachbegriff: Chicago Board Options Exchange



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Umweltverträglichkeitsprüfung | Abschluss | Ankaufspesen

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2015 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon