Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Crawling Peg

Crawling Peg ist ein häufig verwendetes Wechselkurssystem. Es ist eine Zwischenform zwischen flexiblen und festen Wechselkursen. Dabei wird die Parität (zu einer fremden Währung oder einem Währungskorb) regelmäßig in zuvor festgelegten Schritten (i.d.R. ein Prozentsatz oder als Reaktion auf Entwicklungen ausgewählter Indikatoren wie etwa die Inflationsrate) verändert. Crawling Pegs werden in erster Linie für eine kontinuierliche Abwertung der eigenen Währung eingesetzt, um die Konkurrenzfähigkeit der heimischen Industrien zu unterstützen. Damit ist diese Form des Wechselkurssystems vor allem für Schwellenländer interessant. Polen führte 1991 einen Crawling Peg ein (zuletzt Währungskorb aus Dollar und Euro). Am 12.4.2000 wurde der Wechselkurs des polnischen Zloty mit Blick auf die beabsichtigte Teilnahme Polens an der EU, womit das Land auch potenzieller Euro-Kandidat wird, freigegeben.

Methode eines nach einem Automatismus in kleinen Stufen periodisch korrigierbaren Wechselkurses; stark eingeschränkte Form eines flexiblen Wechselkurses.

Paritätsanpassung

mittelfristig garantierter Paritätsanstieg

Vorhergehender Fachbegriff: Crash Tests | Nächster Fachbegriff: crawling peg gleitende



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Betrieb | Bundesverband der Freien Berufe (BfB) | WpUG

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2015 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon