Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Einschreibung



Auktion

Begr. f. eine der Versteigerung (Auktion) verwandte einzelwirtschaftliche Marktveranstaltung, bei der ein Anbieter verschiedene Nachfrager mittels eines öffentlich annoncierten Aufrufs auffordert, bis zu einem bestimmten Zeitpunkt schriftlich das Angebot anzunehmen oder ein höheres Angebot vorzulegen. Durch die E. sollen Absprachen zwischen den Nachfragern verhindert werden. Da die Nachfrager sich nicht in öffentlicher Konkurrenz bewerben, sind sie gehalten, einmalige und geheime Angebote abzugeben. E. werden z. B. bei der Vergabe von Lizenzen und Schürfrechten durchgeführt. Vgl. Ausschreibung.

Eine Sonderform der Auk­tion, bei der ein Anbieter die Interessenten auf­fordert, innerhalb einer festgelegten Frist schriftli­che Angebote in verschlossenem Umschlag zu unterbreiten. Den Zuschlag erhält der Käufer, der das höchste Preisangebot macht. Die dem Ver­fahren zugrundeliegende Überlegung ist es, dass so Preisabsprachen der verschiedenen Kaufin­teressenten verhindert werden können. Für den Anbieter hat dieses Vorgehen den Nachteil, dass die verschiedenen Interessenten einander nicht wie bei einer offenen Auktion hochbieten.
vgl. Ausschreibung

Vorhergehender Fachbegriff: Einschleusungspreis | Nächster Fachbegriff: Einschuß



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Genossen | Liniensystem | Wachstumsfaktor

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon