Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Expertenbefragung

Eine Form der Marktforschung, bei der das Wissen, die Meinungen und Erwartungen von Personen genutzt werden, die (beruflich) mit dem Fachgebiet sehr gut vertraut sind.

Siehe auch: Delphi-Methode

In der Wirtschaftssoziologie: Experteninterview

Delphi-Methode              

Befragung

Eine Form der Befra­gung, deren Ziel die Erhebung der sachver­ständigen Urteile von Spezialisten ist. Es handelt sich dabei weniger um den Versuch, eine re­präsentative Stichprobe von Spezialisten durch Einsatz eines entsprechenden Auswahlver­fahrens zu bilden, als vielmehr um die Realisie­rung der Vorstellung, dass so viele befragte Ex­perten schlecht irren können.
Expertenbefragungen dienen vorwiegend der Entwicklung längerfristiger Prognosen, spezi­ell bei Innovationen oder der Entwicklung neuer Produkte, Entwicklungsprognosen, für die bisher verfügbare Daten bzw. Datenreihen (z.B. Zeitreihen) gar nicht oder nur begrenzt ver­wendbar sind.
Gerade weil es sich nicht um stati­stisch repräsentative Befragungen handelt, sind Expertenbefragungen eigentlich nur im Stadium der Exploration und als Leitstudien sinn­voll. Ein relativ subtiles Verfahren der Experten­befragung ist die - Delphi-Methode.

Vorhergehender Fachbegriff: Experimenttypen | Nächster Fachbegriff: Expertenbeobachtung



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Prüfungskosten | Einstimmigkeitsregel | walrasianische Preisanpassung

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon