Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Forwarding Agent’s Certificate of Receipt (FCR)

Attestation de Prise en Charge (Transporteur ou Transitaire) (FCR),
Spediteurübernahmebescheinigung Von der FIATA (Föderation Internationale des Associations de Transitaires et Assimiles (FIATA)) entwickeltes internationales Spediteurdokument. Das FCR belegt die Übernahme von Waren durch den Spediteur mit der grundsätzlich unwiderruflichen Weisung, sie zu einem vom Ablader vorgeschriebenen Empfänger zu befördern oder sie einem Dritten zur Verfügung zu stellen. Diese Weisung zur Beförderung kann nur gegen Rückgabe des Originaldokuments widerrufen oder abgeändert werden, solange dem Spediteur noch ein Verfügungsrecht über die zu befördernden Waren zusteht. Das FIATA-FCR enthält entsprechende Klauseln in Bezug auf seine Sperrfunktion (ähnlich dem Frachtbriefdoppel im Eisenbahnverkehr). Sie lauten: «Die Weisung zur Beförderung kann nur gegen Rückgabe der Original-Bescheinigung widerrufen oder abgeändert werden und nur soweit und solange, als der ausstellende Spediteur noch ein Verfügungsrecht über die bezeichnete Sendung besitzt.» «Die Weisung zur Verfügungsstellung an den angegebenen Dritten kann nur gegen Rückgabe der Originalbescheinigung widerrufen oder abgeändert werden und nur solange, als diese Verfügung des begünstigten Dritten noch nicht beim ausstellenden Spediteur eingegangen ist.» Hierdurch wird die Verwendung des «FIATA-FCR» bem Akkreditiv und beim Inkasso sinnvoll. Das FCR zählt nicht zu den Transportdokumenten im Sinn der Einheitlichen Richtlinien und Gebräuche für Dokumenten-Akkreditive (ERA/UPC 500), da es kein Frachtführerpapier darstellt. Daneben verwenden viele Spediteure eigene Vordrucke, die nicht selten von dem FIATA-FCR abweichen.

Abk. f. (engl.) Forwarders Certificate of Receipt (FCR-Dokument); Internationale Spediteur-Übernahmebescheinigung.

Kurzbezeichnung für Forwarders Certificate of Receipt; auch FIATA Forwarders Certificate of Receipt; siehe   Spediteurübernahmebescheinigung, internationale.

Kurzbezeichnung: FCR-Dokument; auch FIATA Forwarders Certificate of Receipt; siehe   Spedi­teurübernahmebescheinigung, internationale.

Vorhergehender Fachbegriff: Forwarders Certificate of Receipt | Nächster Fachbegriff: Forwarding Agent’s Certificate of Transport (FCT)



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken




   
 
 

   Weitere Begriffe : Test | Gesamtunternehmensplan | Annuität

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2015 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon