Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Internationale Wollvereinigung

International Wool Textile Organization (IWTO)
1929 gegründete Dachorganisation der Wollwirtschaft, der 1997 25 nationale Verbände angehörten. Die Bundesrepublik Deutschland ist durch die Deutsche Wollvereinigung vertreten. Zu den Zielen der Organisation gehören die Aufrechterhaltung eines ständigen Kontakts zwischen den nationalen Wollvereinigungen, die Vertretung und Förderung der Interessen des Wollhandels und der Wollindustrie, das gemeinsame Studium von Problemen und die Suche nach deren Lösung, die Sammlung und Verbreitung statistischer Daten sowie die Sicherung der Wirksamkeit des Internationalen Abkommens über Schiedsgerichtsbarkeit im Wollhandel.
Organe der Vereinigung sind der Präsident, der Rat, das Sekretariat in London und die drei Komitees für Wolle, Garn und Kleidung. Einmal jährlich hält die WTO die Internationale Wollkonferenz ab. Andere multinationale Organisationen der Wollwirtschaft sind zum Beispiel das International Wool Secretariat (IWS) mit Sitz in London und Mitgliedern in 34 Ländern sowie das gleichnamige International Wool Secretariat (IWS) mit Sitz in Park-ville, Australien, und Mitgliedern in vier Ländern.

Vorhergehender Fachbegriff: internationale Wirtschaftsordnung | Nächster Fachbegriff: Internationale Zinsberechnungsmethode



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : durchschnittliche totale Kosten | Außenbeitragsquote | Substitutionskoeffizient

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon