Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Qualitative Marktprognose

Eine auf so genanne weiche Faktoren basierende Einschätzung künftiger Strukturen. Die konventionelle quantitative Marktprognose, die von der Vergangenheit über die Gegenwart zur Zukunft führt, geht von einer linearen Marktentwicklung aus. Doch die wachsende Vielzahl an Einflussfaktoren sowie Trendbrüche machen Entwicklungen kaum mehr berechenbar. Zusätzliche qualitative Projektionsmethoden nutzen den „Instinkt" von Praktikern und Fachexperten. Aus ihren intensiven Markt- und Branchenkenntnissen heraus haben sie Sensoren für Auffälligkeiten und Besonderheiten entwickelt. Sie können aufgrund ihrer Erfahrungen diese Signale in Zusammenhang bringen und ihre Schlüsse ziehen. Methoden der qualitativen Marktprognosen sind unter anderem
- Umfragen bei Abnehmern, Verkaufsmitarbeitern, Experten in Unternehmensberatungen und Verbänden.
- Delphi-Technik mit schriftlichen Befragungen in vier Durchgängen.
- Historische Analogie, also die Bewertung vergleichbarer Entwicklungen.
- Experimentelle Verfahren, bspw. Testmärkte oder die Beobachtung von Textkunden.
- Szenariotechnik mit der fortlaufenden Bewertung verschiedener Alternativen zwischen zwei Extremen.

Vorhergehender Fachbegriff: Qualitative Kapazität | Nächster Fachbegriff: qualitative Obsoleszens



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Katastrophenverschleiß | Change Management | Bezugsrechtsausschluß

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon