Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Ertragsanteile von Renten

Insgesamt gesehen ist die Besteuerung von Renten vergleichsweise niedrig, sodass aufgrund der geltenden Steuerfreibeträge viele Renten einkommensteuerfrei bleiben. Zwar sind lebenslange Renten aus der gesetzlichen und privaten Rentenversicherung als Einkünfte im Sinne des Einkommensteuerrechts steuerpflichtig, doch werden sie nur mit dem Ertragsanteil besteuert. Speziell die Beiträge für die private Rentenversicherung wurden während der aktiven Berufstätigkeit aus dem Einkommen finanziert, das ja bereits voll besteuert wurde. Daher ist bei Auszahlung dieser privaten Rente eben nur der Ertragsanteil zu versteuern. Damit werden die Zinsen erfasst, die die Versicherungsunternehmen mit dem Rentenkapital erwirtschaften. Die folgende Tabelle zeigt den Ertragsanteil entsprechend dem Alter bei Rentenbeginn Beispiel: Ein Mann bekommt ab seinem 65. Lebensjahr als private Rente 1000 Euro monatlich. Der Ertragsanteil beträgt in diesem Fall 27 Prozent, sodass monatlich lediglich 270 Euro dem zu versteuernden Einkommen hinzugerechnet werden. Vollendetes Ertragsanteil Lebensjahr bei in Prozent Rentenbeginn 55 38 56 37 57 36 58 35 59 34 60 32 61 31 62 30 63 29 64 28 65 27 66 26 67 24 68 23 69 22 70 21

Vorhergehender Fachbegriff: Ertragsanteil | Nächster Fachbegriff: Ertragsanteilsbesteuerung



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Klimakonferenz | unlauterer Wettbewerb | EDV

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon