Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Point of no Return

(im Investitionsprozess). Komplexe multipersonale Entscheidungsprozesse — wie beispielsweise Investitionsentscheidungen — erstrecken sich über eine gewisse Zeitspanne. Idealtypischerweise erfolgt nach der Entscheidung die Umsetzung. Manchmal fliesst jedoch die Entscheidung in die Umsetzung über. Interne und externe Sachzwänge führen die Realisierung gleitend herbei. Im amerikanischen Sprachgebrauch wird der Zeitpunkt, an dem die Vorteile einer Handlungsumsetzung die Nachteile der Nichthandlung übersteigen, als Point of no return bezeichnet. Siehe auch   Investionsprozess (mit Literaturangaben). (im Projektmanagement) bezeichnet einen  Meilenstein z.B. im Rahmen des  Projektmanagements bzw. des  Eventmanagements, ab dem eine Absage des Projektes bzw. des   Events nicht mehr oder nur noch unter verhältnismässig hohen Anstrengungen erfolgen kann, da beispielsweise schon eine Kommunikation nach aussen erfolgte, Gäste bereits eingeladen wurden oder auch Programmpunkte be­reits fest gebucht wurden. Siehe auch   Projektmanagement (mit Literaturangaben).

Vorhergehender Fachbegriff: Point of Interest (POI) | Nächster Fachbegriff: Point of Purchase (PoP)



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Added-Value-Ansatz | GoB (Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung und Bilanzierung) | Kassa-Zinssatz

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon