Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Umweltanalyse

Der Prozess der strategi­schen Planung gliedert sich in fünf Hauptelemen­te Umweltanalyse, - Unternehmensanalyse, strategische Optionen, - strategische Wahl und strategische Programme.
Die Umweltanalyse ist das Herzstück jedes stra­tegischen Planungsprozesses, weil sie die infor­matorischen Voraussetzungen für eine erfolgrei­che Strategieformulierung schafft. Sie setzt sich aus zwei gleich bedeutsamen Teilen zusammen, der Umweltanalyse und der Unternehmensanaly­se. Aufgabe der Umweltanalyse ist es, das exter­ne Umfeld der Unternehmung daraufhin zu er­kunden, ob sich Anzeichen für eine Bedrohung des gegenwärtigen Geschäftes und/oder für neue Chancen und Möglichkeiten erkennen las­sen. Die Umweltanalyse kann sich nicht nur auf das nähere Geschäftsumfeld der jeweiligen Un­ternehmung beschränken, sondern hat auch glo­balere Entwicklungen und Trends zu berücksich­tigen, die möglicherweise für Diskontinuitäten und Überraschungen im engeren Geschäftsum­feld sorgen.
Zur globalen Umwelt gehört die allgemeine technologische                Entwicklung, gesellschaftliche Strömungen und Veränderungen wie z.B. der Wertewandel, politische Strukturen und ähnliche Faktoren, während für die engere Geschäftsumwelt die jeweiligen Wettbewerbskräfte maßgeb­lich sind.

Vorhergehender Fachbegriff: Umweltabgaben | Nächster Fachbegriff: Umweltarbeitsanweisungen



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Statistischer Beirat | Planungsziele | Telematik

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon