Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Vereinfachte Verfahren

Zollrechtliche Verfahren nach Art. 76 ZK. Sie bestehen neben dem normalen Verfahren der schriftlichen Zollanmeldung. Die v. V. führen zu wesentlichen Erleichterungen bei rund drei Viertel aller Einfuhren: Der Importeur wird bei der Erledigung der Zollformalitäten spürbar entlastet und kann schneller über die Ware verfügen. Die Zollverwaltungen müssen nur einen geringeren Arbeitsaufwand betreiben und sparen dadurch Kosten. Bei den v. V. handelt es sich um Sammelzollverfahren: (1) Unvollständige Zollanmeldung (UZA); auf bestimmte Angaben im Einheitspapier darf verzichtet werden. (2) Vereinfachte Anmeldeverfahren (VAV); dabei wird das Einheitspapier durch ein Handelsoder Verwaltungspapier ersetzt. (3) Anschreibeverfahren (ASV); die eingeführten Waren werden im Anschluss an ein Versandverfahren zunächst nur in der Buchführung des Zollanmelders aufgezeichnet (angeschrieben), wobei die Gestellung der Ware nicht am Ort der Bestimmungszollstelle erfolgen muss, sondern im eigenen Betrieb zulässig ist. Bei allen drei Verfahren werden die Waren anschließend in einer zusammengefassten vollständigen Ergänzenden Zollanmeldung erfasst und von der zuständigen Zollstelle abgerechnet. Der Zollkodex wird zurzeit überarbeitet.

Vorhergehender Fachbegriff: vereinfachte Kapitalherabsetzung | Nächster Fachbegriff: Vereinfachtes Anmeldeverfahren



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Mitteleuropäisches Freihandelsabkommen | Ausfuhrhändler | Schadeinheit

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon