Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen

(VGR). Aufgabe der VGR ist es, ein möglichst umfassendes, übersichtliches, hinreichend gegliedertes, in sich widerspruchsfreies, quantitatives Gesamtbild des ökonomischen Geschehens in einer Volkswirtschaft zu geben. Dies geschieht im Rahmen der gesamtwirtschaftlichen Entstehungsrechnung, der gesamtwirtschaftlichen Verwendungsrechnung und der gesamtwirtschaftlichen Verteilungsrechnung, der Zahlungsbilanz-Statistik und der Input-Output-Rechnungen. Dazu werden statistische Daten systematisch erfasst. Die Ergebnisse der amtlichen VGR werden in Deutschland vom Statistischen Bundesamt in Form eines geschlossenen Kontensystems mit doppelter Buchung aller nachgewiesenen Vorgänge ermittelt. Hinzu kommt eine lange Reihe von (Standard-)Tabellen, in denen die Kontenpositionen teils tiefer untergliedert und nach Wirtschaftssektoren differenziert, teils in anderer Hinsicht erweitert (z. B. durch unterschiedliche Preiskonzepte) dargestellt werden. Die VGR für Deutschland (und alle anderen Mitgliedstaaten der EU) wurden 1999 auf das Europäische System Volkswirtschaftlicher Gesamtrechnungen (ESVG) 1995 umgestellt.

Vorhergehender Fachbegriff: Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung der Bundesrepublik Deutschland | Nächster Fachbegriff: volkswirtschaftliche Investitionsprogrammierung



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Wirtschaftsgut | Unvollkommene Information | Treugeber, -händer, -handwesen

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon