Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Absatzgebiet

können Ausgangspunkt für die Vorgabe des Umsatzes im Rahmen der Budgetierung sein. Geht man von dem Vorhandensein einer bestimmten Anzahl von Verkaufsgebieten aus, so ist es wichtig, daß jedes einzelne Gebiet seinen Beitrag zum Gesamtumsatz leistet. Das gleiche muß für jeden einzelnen Verkäufer bzw. Vertreter zutreffen. Zeigt sich auf Grund einer vergleichenden Kontrolle, daß gegenüber dem angestrebten Gesamtumsatz in Wirklichkeit ein Umsatz von einer geringeren Höhe nur erreicht wurde, so muß hier die kritische Betrachtung einsetzen und eine Feststellung der Ursachen erfolgen, die zu einer solchen Abweichung führten. Zunächst hat eine solche Kontrolle des Planes im Hinblick auf seine Erfüllung sich zunächst auf die einzelnen Absatzgebiete zu erstrecken. Sie muß aber dann auch ihre Erweiterung bei der vergleichenden Kontrolle der Absatzquoten für die einzelnen Verkäufer bzw. Vertreter haben. Für die Lenkung der Verkaufsanstrengungen und Verkaufsförderungen ist die Zusammensetzung des Gesamtumsatzes nach Absatzgebieten nahezu ebenso wichtig wie die Auswahl des günstigen Produktionssortiments.

Der gesamte geographische Be­reich, in dem ein Gut oder eine Dienstleistung Absatz findet.

Vorhergehender Fachbegriff: Absatzfunktionen | Nächster Fachbegriff: Absatzgenossenschaft



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Merchant bank | Banken | Heimdienste

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon