Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Absetzung für Substanzverringerung / Substanzwertabschreibung (AfS)

Absetzung für Substanzverringerung / Substanzwertabschreibung (AfS) ist eine steuerrechtlich zulässige Art der Abschreibung bei Bergbauunternehmen, Steinbrüchen oder Kiesgruben. Bei diesen Unternehmen ergibt sich die Wertminderung des Anlagevermögens nicht durch die Nutzungsdauer, sondern durch die höhe des Substanzverzehrs.

Nach 5 7, Absatz 6 des Einkommensteuergesetzes (EStG) ist der Abbau der Ausbeutesubstanz bei Bergwerken, Steinbrüchen usw. in einem Abschreibungsposten im Jahresabschluß und auch in der Kostenrechnung zu berücksichtigen. Als Abschreibungsverfahren sind bilanziell und kostenrechnerisch zulässig:

1. lineare Abschreibung.

2. Abschreibung nach Maßgabe des Substanzabbaus.

(AfS) Nach § 7 Abs. 6 EStG ist insbesondere bei Bergbau Unternehmen, Steinbrüchen und anderen Gewinnungsbetrieben (Ton und Kiesgruben, Erdgas und Erdöl Unternehmen) an Stelle der linearen Absetzung für Abnutzung (AfA) eine AfS zulässig, da die wirtschaftliche Tätigkeit zwangsläufig mit der Ausbeutung der Substanz der Wirtschaftsgüter verbund en ist. Das Verteilungsverfahren der jährlichen steuerlichen Absetzungsbeträge vollzieht sich nach der Formel: Anschaffungskosten x jährl. SubstanzGesamtsubstanz entnähme Besondere Schwierigkeiten bereitet die Ermittlung der Gesamtsubstanz. Hier verbleiben trotz Heranziehung geologischer Gutachten Ermessensspielräume. Ebenso ist die Ermittlung der Anschaffungskosten nicht immer einfach. Dies gilt beim Kauf von Lagerstätten, da die auszubeutende Substanz von den Aufbauten und Betriebsvorrichtungen zu trennen ist, selbst wenn diese rechtlich wesentliche Bestandteile des Grund und Bodens sind; es gilt aber auch insbesondere dann, wenn die Bodenschätze nicht gekauft, sondern entdeckt wurden. In solchen Fällen kann es notwendig sein, fiktive Anschaffungskosten zu ermitteln.

bilanzielle Abschreibungen

Vorhergehender Fachbegriff: Absetzung für Substanzverringerung | Nächster Fachbegriff: Absicherung



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Aktivierungspflichtige Steuer | Produktionsplan | Mitarbeiterorientierung

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2015 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon