Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Chaosforschung

von dem amerikanischen Metereologen Ed­ward N. Lorenz begründete neuere Struk­turwissenschaft, die
sich mit dynamischen Zusammenhängen befaßt. Mathematische Funktionen
chaotischer Systeme sind nicht­linear und meist rückgekoppelt. Eine gerin- für unvorhersagbares und
sprunghaft differie­rendes Verhalten (Anfangswertsensibilität). Chaotische
Systeme reagieren also sehr emp­findlich auf äußere Störungen, besonders von ihren Bifurkationspunkten, da diesen ein
Wechsel ihres Ordnungszustands vorausge­hen (Phasenübergänge).


Die ökonomische Chaosforschung konzen­triert
sich auf die Finanzmärkte (insb. Devi­sen- und Aktienmarkt) und untersucht z.B.
das Umkippen negativer in positive Regel­kreise um den Kurssturz. Zum Teil über­schneiden
sich die Forschungen mit den Bemühungen um die Konstruktion leistungs­fähiger
neuronaler Netze.                                  


Literatur: Kiehling, H., Das Chaos auf dem Aktien­markt, in: Die Bank, 3/1992,
S. 146ff. Peters, E., Chaos and Order in the Capital Markets, New
York Schnabl, H., Nichtlinearität und Chaos in der Wirtschaft,
in: WiSt, 20. Jg. (1991), S. 559 ff.




Vorhergehender Fachbegriff: Chaos | Nächster Fachbegriff: Chaostheorie



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Lieferantenbindung | Zinsformel | Kontrollumfang

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon