Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Fernkopieren

Telefax

bezeichnen Telekommunikationstechni­ken zur Übertragung von Festbildern. Durch einen sog. Teleschreiber können wäh­rend eines Telefongespräches Schwarz- Weiß-Grafiken und handschriftliche Noti­zen an einen Gesprächspartner übermittelt werden.
Fernzeichnen (Fernkopieren, Telefax- Dienst) Die sog. Faksimile übertragungist eine Uber- mittlungsform für Vorlagen im DIN A4- Format, bei der die Bildinformationen punktförmig abgetastet, kodiert, übertragen und dekodiert werden. Die Deutsche Bun­despost hat mittels dieser Form der Daten­fernübertragung seit 1979 den Telefax- Dienst (Fernkopieren) realisiert und seitdem sukzessiv weiterentwickelt. Bereits ein Jahr nach der Einführung des Telefax-Dienstes waren
4. 500 Teilnehmer registriert, derzeitig (1990) bestehen etwa 18.000 Anschlüsse. Eine Telefax-Schnittstelle wird über einen konventionellen Fernsprechanschluß ge­schaltet. Die Gebührenberechnung erfolgt in Abhängigkeit von der Übertragungsdauer und -entfernung analog zu den Fernsprech­gebühren. Die digitalen Fernkopiergeräte der vierten Generation ermöglichen die Übertragung einer DIN A 4-Seite in etwa 10 Sekunden. Im Regelfall übertragen Fernko­pierer lediglich schwarzweiße Grafikinfor­mationen, in Verbindung mit leistungsfähi­gen Farbkopierern ist jedoch über Farb­wechselsteuersignale auch die Übertragung von farbigen Vorlagen möglich.

Vorhergehender Fachbegriff: Fernkauf | Nächster Fachbegriff: Fernmeldemonopol



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Pull-Konzept | Medienrecht | Europäischer Fonds für währungspolitische Zusammenarbeit

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2015 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon