Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Grundwerte

Siehe: Grundwert

Die Bestimmung wirtschaftspolitischer Ziele kann nur auf der Grundlage eines gesellschaftlichen Zielsystems erfolgen. Bisher sind alle Versuche, aus rein ökonomischen Überlegungen heraus ein einheitliches Ziel der Wirtschaftspolitik abzuleiten, gescheitert. Dies gilt auch für den Versuch der Wohlfahrtsökonomie, ein Oberziel der praktischen Wirtschaftspolitik zu formulieren und zu quantifizieren. Es ist nicht gelungen, das Ziel „Maximierung der gesellschaftlichen Wohlfahrt“ inhaltlich exakt zu bestimmen und mögliche Annäherungen an dieses Ziel aufzuzeigen. Eine eindeutige soziale Wohlfahrtsfunktion, die Maßstab für die Wirtschaftspolitik sein könnte, existiert bislang nicht. Stattdessen wird von einer Pluralität von Zielen der praktischen Wirtschaftspolitik ausgegangen, die sich aus den gesellschaftlichen Grundwerten (wie Freiheit, Sicherheit, Frieden, Gerechtigkeit etc.) ableitet. Grundwerte besitzen für jede Gesellschaft den Charakter von „letzten“ Zielen, die für ihre Funktionsweise unverzichtbar sind. Die Verständigung auf solche Ziele fällt nicht schwer, da sie nur eingeschränkt inhaltlich festzulegen und operationalisierbar sind.

Vgl. Art. Grundgesetz Übersicht

Werte im Leben, die die wichtigsten Werte für ein Individuum darstellen und den Ursprung seines Verhaltens bilden (z.B. Sicherheit, Liebe und Anerkennung). (Siehe auch: Laddering, Wert)

Vorhergehender Fachbegriff: Grundwert | Nächster Fachbegriff: Grundwerte, gesellschaftliche



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Marktsegmentationstheorie | Cash Flow nach DVFA/SG | Annuität

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2015 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon