Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Konzernsteuerrecht

Ein eigenständiges Steuerrecht für die Besteuerung von Konzernen gibt es im geltenden deutschen Steuerrecht nicht. Vielmehr werden dem Mutterunternehmen im Rahmen der Organschaft für die Bereiche des Körperschaft-, Gewerbe- und Umsatzsteuerrechts besondere Möglichkeiten eingeräumt.

Gesamtheit der kodifizierten und nichtkodifizierten Regelungen, die die Besteuerung verbund ener Unternehmungen (Konzerne) betreffen. Zum Konzernsteuerrecht zählen insbesondere die Schachtelprivilegien, die eine mehrfache Heranziehung derselben Vermögens oder ErtragsSubstanz bei wesentlichen Beteiligungen verhindern wollen, ferner die Organschaft (mit und ohne Gewinnabführungsvertrag). Zum ständigen Problembestand des praktizierten und judizierten Konzernsteuerrecht gehören ferner Fragen der Gewinnverwirklichung beim innerkonzernlichen Leistungsaustausch, der sog. Konzernumlagen, der verdeckten Gewinnausschüttungen und der verdeckten Einlagen. Bei Entstehung, Veränderung und Beendigung von Konzernverhältnissen spielt schließlich das Umwandlungssteuerrecht eine wesentliche Rolle. m deutschen Konzernsteuerrecht gilt nicht die sog. Einheitstheorie; die Konzernelieder werden vielmehr als ständige gewinnrealisierende Abrechnungseinheiten aufgefaßt.

Vorhergehender Fachbegriff: Konzernsprecherausschuss | Nächster Fachbegriff: Konzernumlagen



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Statuskongruenz | Meta-Analyse | PREFMAP

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon