Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Unterhaltsgeld

Nach dem Arbeitsförderungsgesetz (AFG) wird Unterhaltsgeld an die Teilnehmer von ganztätigen beruflichen Weiterbildungsmaßnahmen gezahlt. Das Unterhaltsgeld ist eine Kannleistung des Arbeitsamtes, das heißt, niemand hat einen Anspruch darauf. Fehlen dem Arbeitsamt die Mittel oder werden die Mittel knapp, entfällt das Unterhaltsgeld. Außerdem kann Unterhaltsgeld nicht für jede x-beliebige Weiterbildung bezahlt werden. Die Vollzeitmaßnahme zur Fortbildung muß vom Arbeitsamt anerkannt sein.

Das Unterhaltsgeld wird bemessen wie das Arbeitslosengeld oder wie die Arbeitslosenhilfe, wenn der Teilnehmer an der Fortbildung drei Jahre vor der Weiterbildungsmaßnahme eine dieser beiden Leistungen bezogen und keine erneute Versicherungspflichtige Tätigkeit aufgenommen hat. Andernfalls wird das Unterhaltsgeld neu berechnet. Maßgebend dafür sind die Höhe des Entgeltes aus dieser Tätigkeit in den letzten zwölf Monaten sowie die Lohnsteuerklasse. Auch ob ein Kind zu berücksichtigen ist, schlägt sich auf das Unterhaltsgeld nieder.

Nimmt der Arbeitnehmer an einer Teilzeitmaßnahme der beruflichen Fortbildung teil, erhält er ein Teilunterhaltsgeld, wenn diese Maßnahme mindestens zwölf Wochenstunden in Anspruch nimmt.

—Berufsbildungsförderung

Vorhergehender Fachbegriff: Unterhaltsberechnung | Nächster Fachbegriff: Unterhaltsintensität



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Eröffnungsbilanz | Lagersteuerung | Kaskoversicherung

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon