Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Zonenrandgebiet

Gebietsstreifen entlang der gesamten Ostgrenze der Bundesrepublik Deutschland in den Grenzen von 1989. Die Abgrenzung orientierte sich an den Verwaltungsgrenzen. Zum Zonenrandgebiet gehörten alle Landkreise und kreisfreien Städte, die mit mehr als 50% ihrer Fläche oder Bevölkerung in einem bis zu 40 km breiten Grenzstreifen lagen. Die Grenzziehung nach dem Zweiten Weltkrieg hat, vor allem in den grenznahen Regionen, bestehende Wirtschafts- und Sozialbeziehungen unterbrochen. Stärker als jede andere politische Grenze hatte die "Zonengrenze" hemmende bzw. unterbindende Wirkungen für alle Austauschbeziehungen. Diese Lage erzwang Neuorientierungen in den Verkehrs- und Wirtschaftsbeziehungen, die Wahl neuer Stand- und Wohnorte und nicht zuletzt —Wanderungen. Da erhebliche Verschlechterungen der Lebens- und Arbeitsbedingungen (und als Folge Abwanderungen) in den Grenzbezirken zu befürchten waren, wurde 1953 das Zonenrandgebiet als regionales —Fördergebiet festgelegt und mit besonderen Förderungsquoten und -massnahmen bedacht sowie die ständige Zonenrandförderung gesetzlich verankert.       

Vorhergehender Fachbegriff: Zonenrandförderung | Nächster Fachbegriff: ZPO



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : bürokratische Führung | Bankdepot | Capital markets

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon