Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Home-Scanner-Panel

auf Scanner-Technik basierende Form des Panels, bei dem die Panelteilnehmer die EAN-Codes der gekauften Produkte zu Hause an einem stationären oder mobilen Terminal registrieren und anschließend über entsprechende Telefonmodems direkt an die Marktforschungsinstituteweiterleiten. Derartige Panels erfordern allerdings Inve­stitionen in Millionenhöhe, weshalb sie von A. C. Nielsen und im Gefolge von der GfK erst zu Beginn der 90 er Jahre in die Wege ge­leitet wurden. Probleme bereitet zudem die erforderliche manuelle Eingabe der Preise und der jeweiligen Einkaufsstätte sowie die Erfassung der nicht EAN- bzw. UPC-ge- kennzeichneten Produkte.

Vorhergehender Fachbegriff: Home Scanning | Nächster Fachbegriff: Home-Shopping



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Multi-Channel-Distribution | Differenzenquotientenverfahren | Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon