Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

HVL (Hauptverband des Deutschen Lebens- mittel-Einzelhandels e. V.)

Der HVL wurde 1917 gegründet. Ordentli­che Mitglieder des Verbandes sind die Lan­desverbände der HDE oder an ihrer Stelle die Landesfachverbände, die Mitglied eines Lan­desverbandes sind. Der Zweck des Verban­des besteht darin, - die fachlichen Interessen des Lebensmit­tel-Einzelhandels gegenüber dem Gesetz­geber und den Behörden sowie der Öf­fentlichkeit zu vertreten, - die fachlichen Interessen des Lebensmit­tel-Einzelhandels gegenüber anderen Wirtschaftsstufen zu vertreten, - die Fachzusammenschlüsse der Landes­verbände (Landesfachverbände und Lan­desfachgemeinschaften) und ihrer Gliede­rungen in der Hauptgemeinschaft des Deutschen Einzelhandels zu unterstüt­zen, - die gewerblichen Belange, insbesondere auch im Sinne der Wettbewerbsgesetze zu fördern, - als Rationalisierungsverband im Sinne des § 5, Absatz 1, Satz 3 des Gesetzes ge­gen Wettbewerbsbeschränkungen, Nor- mungs- und Rationalisierungsvorhaben durchzuführen oder zu prüfen, dabei die Wirtschaftskreise, die durch die Vorhaben betroffen werden, in angemessener Weise zu beteiligen und die Normen und die Ty­pen unverbindlich zu empfehlen. Anschrift: Heilsbachstraße 15,5300 Bonn 1 Hybrides CA-Modell verbindet Elemente kompositioneller und dekompositioneller Verfahren der Präfe­renzmessung in der Conjoint Analyse. Hierbei werden direkt erhobene Merkmals­wichtigkeiten und Ausprägungspräferenzen mit dem Vollprofil-Verfahren verknüpft. Das Ziel dieses „Misch“-Modells ist es, durch die Vereinfachung der Datenerhebung auch die Messung von Interaktionseffekten zu ermöglichen sowie ggf. eine höhere An­zahl von Merkmalen zu verwenden, ohne dass es zur Überforderung der Testpersonen kommt.    /

Literatur:  Green, P. E., Hybrid Models for Con- joint-Analysis: An Expository Review, in: Journal of Marketing Research, Vol. 21 (1984), S. 155-69.

Vorhergehender Fachbegriff: HV-Tourismus | Nächster Fachbegriff: HVPI



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Unternehmungsführung | Leistungsertrag | Wirtschaftspolitik, Theorie

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2015 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon