Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Teamarbeit

Ein Team ist
(1) eine kleine, funktionsgegliederte Arbeitsgruppe aus zwei oder mehr Personen,
(2) de-ren Fähigkeiten sich gegenseitig ergänzen,
(3) mit einer gemeinsamen Zielsetzung,
(4) die relativ inten-sive wechselseitige Beziehungen haben,
(5) in einer spezifischen Arbeitsform (teamwork) zusammen-arbeiten und die
(6) einen ausgeprägten Gemeinschaftsgeist pflegen (teamspirit). Teams werden dann gebildet, wenn Aufgaben zu komplex oder umfangreich sind, um sie in den vorhandenen Strukturen lösen zu können. Häufig werden auch verteilte Kompetenzen, Erfahrungen und Informationen als Gründe für die Bildung von Teams angeführt. Durch Teamarbeit kann erreicht werden, dass Entscheidungen müssen von mehreren Personen voll getragen werden (Bsp. Teamarbeit ist Teil einer umfassenden Restrukturierung). Einzelarbeit („normale” Organisation) ist dann der Teamarbeit vorzuziehen, wenn es sich
(1) um reine Routineaufgaben handelt, die rasch erledigt werden müssen,
(2) Aufgaben vorliegen, die per Anwei-sung, Vereinbarung bzw. „Regeln von oben” definiert sind oder
(3) Aufgaben zu erledigen sind, die wenig Abhängigkeit zu anderen Aufgaben bzw. Personen haben. Siehe auch   Teamentwicklung und   Personalentwicklung (mit Literaturangaben).

Vorhergehender Fachbegriff: Team Selling | Nächster Fachbegriff: Teamentwicklung



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Kriegsfinanzierung | Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) | Stoff- und Energiebilanzen

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon