Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Bürokommunikation

alle mit der Koordination von arbeitsteili­gen Prozessen
zusammenhängenden Fragen der Informationsverarbeitung, soweit diese vorwiegend
von Beschäftigten im Verwaltungsbereich abgewickelt wird. Da derartige
Büroarbeiten wesentlich von der Qualität der Informationsübertragung zwischen
den Betei­ligten abhängen, werden sie in globaler Form unter der Bezeichnung
"Bürokommunika­tion" erörtert. Der Begriff bedeutet demnach die
informationsprozeßorientierte Betrach­tung der Koordination wirtschaftlicher Tätig­keit durch Bürobeschäftigte.


Im engeren Sinne sind mit Bürokommuni­kation
die vielfältigen neuen technischen Un­terstützungsmöglichkeiten der
vorgenannten Arbeiten gemeint. Insb. erfaßt der Begriff die zunehmende
Durchdringung des Büros mit in­tegrierter Bürotechnik. Das Zusammenwach­sen von
klassischer Bürotechnik (Schreibma­schine, Buchungsautomat, Kopiergerät) mit
der Informationstechnologie (Computer, Datenbanken) und Kommunikationstech­niken
(Daten-, Text-, Bild-, Sprachkommuni­kation mit Hilfe technischer Einrichtungen,
Telekommunikation) führt zu neuartigen aufbau- und ablauforganisatorischen
Struktu­ren und Leistungsqualitäten im Bereich der Büroarbeit (Kommunikationsauswirkun­gen,
office of the future). Bürokommunika­tion ist in diesem Sinne eng verwandt mit
den Begriffen "Telematik" (Verknüpfung der Be­griffe Telekommunikation und
Informatik), "Compunikation" (Verknüpfung der Begriffe Computer und
Kommunikation) und "Büro­automation" (Automatisierungstendenzen für
standardisierte Büroarbeit mit Hilfe integrier­ter Bürotechnik)                              


Literatur: Picot, A./Reichwald, R., Bürokommuni­kation, 3. Aufl., München 1987.






Vorhergehender Fachbegriff: Bürohierarchie | Nächster Fachbegriff: Bürokommunikation



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Zeppelin-Werbung | Median | PCAOB

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2015 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon