Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Forschungsbudget

Gesamtbetrag der Forschungs- und Entwicklungsaufwendungen einer Planungseinheit in einer Rechnungsperiode. Ist der Staat Planungseinheit, so bildet das Forschungsbudget einen Teil der Wissenschaftsausgaben, Bei Unternehmen als Planungseinheit stellt sich insb. die Frage nach den Kriterien der Budgetbestimmung. Die theoretische Regel, dass das Budget so weit auszudehen ist, bis der Grenznutzen dem Grenznutzen der besten alternativen Verwendung entspricht, ist in der Praxis als Handlungsanweisung nicht operational. Die Unternehmensleitungen verhandeln deshalb über Budgetzuweisungen nach Ersatzkriterien. Diese sollten zukunftsorientiert oder zielorientiert sein, sind aber oft vergangen- heits- oder gegenwartsorientiert. Die Verhandlungen können projekt-, kapazitäts-, fi- nanz- oder konkurrenzorientiert sein. Im ersten Falle wird von gewünschten Projekten her argumentiert, im zweiten Falle von verfügbaren Personal- oder Sachkapazitäten her, im dritten Fall von Finanzierungsmöglichkeiten und im letzten - sehr häufigen Falle - von vergleichbaren Konkurrenzbemühungen her. In der strategischen Forschungsplanung wird auch über die Budgetaufteilung entschieden.        Literatur: Brockhoff, K., Forschungsprojekte und Forschungsprogramme: Ihre Bewertung und Auswahl, 2. Aufl., Wiesbaden 1973. Kern, WJSchröder, H.-H., Forschung und Entwicklung in der Unternehmung, Reinbek 1977. Brockhoff, K., Forschung und Entwicklung. Planung und Kontrolle. 3. Aufl., München 1991.

Vorhergehender Fachbegriff: Forschungsbericht | Nächster Fachbegriff: Forschungsdesign



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Liquidationserlös | Verständigungsverfahren | Außengroßhandel

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon