Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

ländlicher Raum

Region, deren Abgrenzung in der Hauptsache unter Verwendung von Kriterien der agrarischen Produktionsweise (Anteil der Erwerbstätigen in der Landwirtschaft an der Gesamtzahl der Erwerbstätigen = Agrarquote) versucht wird. Da die Agrarquote in den Industrieländern allgemein stark gesunken ist, erreicht sie auch im ländlichen Raum höchstens die als Grenzwert angenommenen 40%, so dass zusätzliche Abgrenzungskriterien notwendig werden. Es bieten sich dafür die Bevölkerungsdichte (ländlicher Raum = unter 200 Einwohner je qkm) oder die Wohnortgrösse (bis 2000 Einwohner) an. Die Problematik der Abgrenzung des ländlichen Raumes ergibt sich dadurch, dass von einem herkömmlichen Gegensatz von Stadt und Land auch hinsichtlich der Siedlungsweise und des Sozialgefüges bzw. der gesellschaftlichen Verhältnisse kaum noch gesprochen werden kann. Dennoch ist eine regionalpolitische Abgrenzung des "ländlichen Raumes" dann nötig, wenn er zum Problemgebiet wird (Gemeinschaftsaufgabe) oder zum Objekt einer regionalpolitischen Konzeption, wie etwa der räumlichen Aufgabenteilung, der Entballung oder der Agrarpolitik. Nicht zuletzt ist die Überlappung des ländlichen Raumes mit den Gebietskategorien, die als "periphere" oder "von der Natur benachteiligte Gebiete" bezeichnet werden, häufig anzutreffen; die Problemlösung ist in solchen Fällen gemeinsam anzustreben (Küstenplan).               

Vorhergehender Fachbegriff: Ländliche Genossenschaften | Nächster Fachbegriff: Längerfristige Refinanzierungsgeschäfte



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Projektgesellschaft | strategische Wahl | Alternativ Costs

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon