Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

angebotstheoretischer Ansatz

Ein Ansatz in der Theorie der Einkommensverteilung, der im wesentlichen die Theorie der Grenzpro­duktivität umfaßt, die gegen Ende des 19. Jahr­hunderts von Alfred Marshall und J. B. Clark ent­wickelt wurde. Danach bestimmt die Konkurrenz der Unternehmer um die seltenen - Produkti­onsfaktoren deren Preise und damit die Vertei­lung des Nettosozialprodukts an Arbeiter, Boden-und Kapitalbesitzer und Unternehmer. Der Unter­nehmer, der nach maximalem Gewinn strebe, werde bei gegebenen Faktor- und Endpro­duktpreisen soviel von einem Produktionsfaktor nachfragen, dass der Preis dieses Faktors gleich dem Wert seines Grenzprodukts, d.h. dem Zu­wachs zum Gesamtprodukt, der sich bei Vermeh­rung der Einsatzmenge eines Faktors und Kon­stanz aller anderen Faktoren ergibt, werde. Je höher das Grenzprodukt eines Faktors relativ zu den anderen sei, desto höher falle bei gleichen eingesetzten Faktormengen sein Anteil am Ge­samtprodukt aus.

Vorhergehender Fachbegriff: Angebotssysteme, computergestützte | Nächster Fachbegriff: Angebotstypen im Einzelhandel



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Gerätetreiber | Current Assets | Couponbogen

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon