Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Block-Design

spezifisches Design-Muster von Experi­menten. Bei der experimentellen Überprü­fung von alternativen Marketingmaßnahmen (z. B. verschiedene Preishöhen, Verkaufsför­derungsmaßnahmen, Produktvarianten etc.) hängt die Experimentwirkung u. U. von der Art des Geschäfts, der Periode oder dem Standort des Geschäfts ab. Um den Einfluß dieser Störvariablen zu erfassen, wird neben dem Experimentfaktor (z. B. alternative Preisforderungen) jene Störgröße zusätzlich betrachtet, von der zu vermuten ist, dass sie den größten Einfluß auf das Experimenter­gebnis hat (z.B. die Betriebsform als sog. Blockungsfaktor). Ein mögliches Block-Design bei Vorher- Nachher-Messung (Experiment) mit Die Wirkung der Marketingmaßnahme (z.B. Preisänderung gegenüber bisherigem Preis) folgt dann für die Supermärkte aus (M2 - M1) - (M4 - M3), für die Verbrauchermärkte aus (Mi, - Ms) - (Mg - M7) (vgl. Experiment). Auf diese Weise läßt sich einerseits überprü­fen, welche Wirkung von einer Preissenkung überhaupt ausgeht und ob sich diese Wir­kung in verschiedenen Betriebsformen des Handels unterscheidet. Ist letzteres der Fall, so erlaubt die Blockung eine verbesserte Überprüfung der Signifikanz der Wirkungs­unterschiede zwischen den alternativen Mar­ketingmaßnahmen (hier Preishöhen) im Rahmender Varianzanalyse.       -

Vorhergehender Fachbegriff: BLOC-Zertifikate | Nächster Fachbegriff: Block-floating



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Informationswirtschaft | labour economics | Lagerhaltungspolitik

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon