Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Unique Visitors

(auch Visitor, Einzelbesucher einer Homepage)
Ebenso wichtig wie die Zahl der Besuche, die eine Internetseite zu ver­zeichnen hat ( Unique Visits), ist die Zahl der Besucher. Sie unterschei­det sich von der Zahl der Besuche, wenn die Besucher eine Homepage im Betrachtungszeitraum mehrere Male besuchen.
Um die Kennzahl Unique Visitors richtig zu ermitteln, ist es nötig, die Be­sucher eindeutig zu identifizieren und damit unterscheiden zu können. Dies gestaltet sich aber technisch schwierig, da mit einem Computer (d. h. einer IP-Adresse) mehrere Besucher auf eine Homepage zugreifen können. Recht einfach ist die Ermittlung der Unique Visitors dann, wenn sich der Besucher einer Homepage mittels einer Registrierung oder Cookies ein­deutig identifizieren lässt.

(auch Visit, Einzelbesuch einer Homepage)
Der Unique Visit ist eine Kennzahl, welche die Zahl der Besuche einer In­ternetseite bemisst. Dabei wird jeder Besuch einer Internetseite in einem bestimmten Zeitraum nur ein einziges Mal gezählt, auch wenn der Besu­cher die Homepage in diesem Zeitraum mehrfach öffnet. Internationaler Standard für diesen Zeitraum ist eine Dauer von 30 Minuten. Kommt der Nutzer z. B. schon nach fünfzehn Minuten wieder auf eine Homepage, wird dies nicht erneut als Besuch gewertet.
Unique Visits werden anhand der IP-Adressen der zugreifenden Computer gezählt. Aus diesem Grund kann die Zahl der Unique Visits von der tat­sächlichen Zahl der Besucher abweichen, weil entweder mehrere Besucher über einen Computer (und damit mit der gleichen IP-Adresse) auf eine Homepage zugreifen oder ein und derselbe Besucher mit mehreren IP­Adressen im Internet unterwegs ist.

Vorhergehender Fachbegriff: Unique Visit | Nächster Fachbegriff: unit pricing



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Ausscheiden eines Gesellschafters | Above-the-Line-Werbung | Analytische Kostenauflösung

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2015 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon