Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

DTB-Bund-Future

Terminkontrakt der Deutschen Terminbörse auf eine fiktive langfristige Schuldverschreibung des Bundes oder der Treuhandanstalt mit achteinhalb- bis zehnjähriger Laufzeit. Die Kontraktspezifikationen ergeben sich wie folgt:


Basiswert:
Fiktive langfristige Schuldverschreibung des Bundes oder der Treuhandanstalt mit achteinhalb- bis zehnjähriger Laufzeit und einem Zinssatz von 6%.
Erfüllung:
Bestimmte Schuldverschreibungen des Bundes und der Treuhandanstalt mit einer Restlaufzeit von achteinhalb bis zehn Jahren.
Kontraktwert DM 250.000,
Preisermittlung:
In Prozent vom Nominalwert; auf zwei Dezimalstellen.
Minimale Preisveränderung 0,01 Prozent; DM 25,
Liefermonate:
Die jeweils nächsten drei Quartalsmonate des Zyklus März, Juni September und Dezember.
Letzter Handelstag:
Zwei Börsentage vor dem Liefertag des jeweiligen Quartalsmonats. Handelsschluß für den fälligen Liefermonat ist 12:30 Uhr.
Liefertag:
Der zehnte Kalendertag des jeweiligen Quartalsmonats, sofern dieser Tag ein Börsentag ist, andernfalls der darauffolgende Börsentag.
Handelszeiten:
8:00 Uhr ? 17:30 Uhr

Bund Future ? Umsätze an der DTB

Jahr Gehandelte Kontrakte Offene Kontrakt im Durchschnitt der Berichtsperiode

1990 59.665 5.528

1991 2.282.896 14.336

1992 5.327.446 53.496

1993 7.624.604 81.088

1994 14.160.460 158.734

Quelle: Deutsche Börse AG
Bund Future ? Umsätze an der DTB

Vorhergehender Fachbegriff: DTB-Bobl-Future | Nächster Fachbegriff: DTB-Buxl-Future



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : originäre Kosten | Speditionsgeschäft | Zustandsdominanz

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon