Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Erfolgsrechnung der Verkehrsbetriebe

Unter den betrieblichen Erfolgsrechnungen (Buchhaltung und Jahresabschluß der Verkehrsbetriebe) hat die betriebsinterne kurzfristige Erfolgsrechnung der Verkehrsbetriebe wegen der Problematik der Ermittlung von Selbstkosten einzelner Verkehrsleistungen (Kostenrechnung der Verkehrsbetriebe) eine besondere Bedeutung. Als Ergebnisrechnung für Betriebszweige, Verkehrsarten oder größere abgrenzbare Aufgaben erlaubt sie bei einem Aufbau nach den Prinzipien der mehrstufigen • Deckungsbeitragsrechnung die in relativ hohem Grade verursachungsgerechte Zuordnung von Kosten und Erlösen zu einzelnen und / oder Gruppen von Betriebsteilen oder Aktivitäten. Ihre Aussagen reduzieren die aus der Unkenntnis der Selbstkosten verkehrsbetrieblicher Produkte folgenden Probleme der Betriebssteuerung. Verkehrstypische Ergebnisrechnungen sind Linienerfolgsrechnungen, Reiseerfolgsrechnungen, Projekterfolgsrechnungen oder Fahrzeugerfolgsrechnungen, die statt der auch in Betrieben anderer Wirtschaftszweige üblichen Erfolgsrechnungen erstellt werden oder sie ergänzen. Linien oder Streckenerfolgsrechnungen dienen Betrieben mit Linienverkehr (Verkehrsart) zur Ergebniskontrolle der einzelnen von ihnen regelmäßig befahrenen Wegstrecken und zusam menhängender Teile des Streckennet zes. Sie finden vor allem im öffent lichen Personennahverkehr und im Linienluftverkehr Anwendung. We sentliches Anwendungsgebiet der Reiseerfolgsrechnung ist der Gele genheitsverkehr (Verkehrsart) mit Schiffen, deren einzelne Einsätze ge sondert disponiert werden. Eine Pro jekterfolgsrechnung ist beispielsweise die Ermittlung der Deckungsbeiträge der einzelnen Pauschalreiseprojekte sowie der nach Zielgebieten zusam mengefaßten Gruppen dieser Projek te eines Reiseveranstaltungsbetrie bes. Fahrzeugerfolgsrechnungen su chen die Deckungsbeiträge des Ein satzes einzelner Fahrzeuge und Fahr zeuggruppen in einzelnen Perioden zu ermitteln.

Vorhergehender Fachbegriff: Erfolgsrechnung | Nächster Fachbegriff: Erfolgsrechnung im Handel



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Datenübertragung | Verbundgruppen des Einzelhandels | Investmentbanken

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2015 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon