Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Transportbetrieb

Verkehrsbetrieb Transportkette Ausdruck für die Integration aller mit der Beförderung, dem Umschlag und der Lagerung von Gütern erforderlichen Prozesse (z.B. des kombinierten Verkehrs) und geeigneten Hilfsmittel (wie Container, Paletten); Verbindungsstellen für Transportketten bilden in zunehmendem Masse Güterverteilzentren.

Ein Transportbetriebe ist ein Verkehrsbetrieb mit dem Tätigkeitsschwerpunkt der unmittelbaren physischen Ortsveränderung von Verkehrsobjekten. Die Vielfalt der Spezialisierungen bei Transportbetriebe entspricht Grundsätzlich der der Verkehrsarten. Dominierend ist neben der Unterscheidung zwischen Personen und Güter-Transportbetriebe die Einteilung nach den genutzten Verkehrswegen und dementsprechend eingesetzten Fahrzeugen als den prägenden Betriebsmitteln in Straßentransport-, Eisenbahnverkehrs-, Personennahverkehrs-, Leitungsverkehrs-, Binnenschiff ahrts-, Seeschiff ahrts und Lufttransportbetriebe. Betriebswirtschaftlich bedeutsame Eigenheit der Transportbetriebe ist die aus der Natur der Transportleistungsprozesse resultierende räumliche Ungebundenheit des fahrenden Personals und der Fahrzeuge. In der BR Deutschland ist die Gütertransporttätigkeit als sogenannter Frachtführer Grundsätzlich in den §§ 425 ff. HGB geregelt.


Vorhergehender Fachbegriff: Transport a la Demande | Nächster Fachbegriff: Transportbetriebe



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Produktdifferenzierung | Substanzwertverfahren | temporäres Gleichgewicht

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2015 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon