Empfehlungen
A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  
  Home Top 10 Fachbereiche News Hilfe & FAQ
 

Werbebudgetbemessung

Mögliche Bemessungsgrundlagen des Werbebudgets sind folgende:
- Beim Restwert wird ein nach Verplanung aller verfügbaren Finanzmittel evtl. verbleibender Restbetrag Werbemaßnahmen gewidmet.
- Bei der Fortschreibung wird das wie immer auch zustandegekommene Werbebudget der Vorperiode weitergeführt.
- Der Ergebnisanteil basiert auf einem Prozentsatz von Unternehmenserfolgsgrößen wie Umsatz, Gewinn, ROI etc.
- Der Wettbewerbsmaßstab setzt das eigene Budget in Abhängigkeit von Wettbewerbswerbeaufwendungen sowie eigenen und fremden Marktanteilen.
- Der Ziel-Mittel-Maßstab bemißt das Werbebudget nach den angestrebten Werbezielen.
- Beim Fixbetrag wird ein wie auch immer definierter Geldbetrag für Werbung zur Verfügung gestellt.
- Bei der Verkaufseinheit orientiert sich das Werbebudget an Absatzmenge bzw. Betrag je Einheit durch Umlage.
- Makrogrößen beziehen überbe triebliche Bezüge wie Branchen entwicklungsindex, Inflationsrate, Bruttoinlandsproduktveränderung etc. mit ein.
- Darüber hinaus gibt es theoretische Optimierungsmodelle auf analytischer, investitionsmathematischer und dynamischer Basis.

Vorhergehender Fachbegriff: Werbebudget | Nächster Fachbegriff: Werbebudgetierung



  Diesen Artikel der Redaktion als fehlerhaft melden & zur Bearbeitung vormerken

   
 
 

   Weitere Begriffe : Indorsed Bond | Amsterdamer Vertrag | Stammhaus

   Praxisnahe Definitionen

Nutzen Sie die jeweilige Begriffserklärung bei Ihrer täglichen Arbeit. Jede Definition ist wesentlich umfangreicher angelegt als in einem gewöhnlichen Glossar.

  Marketing

  Definition

  Konditionenpolitik

   Fachbegriffe der Volkswirtschaft

Die Volkswirtschaftslehre stellt einen Grossteil der Fachtermini vor, die Sie in diesem Lexikon finden werden. Viele Begriffe aus der Finanzwelt stehen im Schnittbereich von Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre.

  Investitionsrechnungen

  Marktversagen

  Umsatzsteuer

   Beliebte Artikel

Bestimmte Erklärungen und Begriffsdefinitionen erfreuen sich bei unseren Lesern ganz besonderer Beliebtheit. Diese werden mehrmals pro Jahr aktualisiert.

  Cash Flow

  Bausparen

  Fremdwährungskonto


     © 2017 Wirtschaftslexikon24.com       All rights reserved.      Home  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise
Aktuelles Wirtschaftslexikon